MEINUNG, MUSIK, MODE, MÜNCHEN.

Hin und heim mit dem MVV

Blumentram Linie 39

gut

es gibt eine seite auf der sich mvv-freaks die sounds der münchner tram runterladen können

schlecht

is dir wahrscheinlich relative wayne. aber fürn hörspiel oder so könnte mans doch brauchen…

hier geht’s zur seite

photos via lars trebing und woodpeckar auf flickr

photo via dpa

gut

hier gibt es eine übersicht über die verschiedene raucher-regelungen der festzelte 

schlecht

der anblick vom frankieboy aufm schaukelkarussel verfolgt uns in unseren alpträumen

zur übersicht

gut

die facebook-gruppe “verschenk’s" - hier schenken sich münchner gegenseitig kram den sie nicht mehr brauchen

schlecht

schenken wir uns diesmal

hier geht’s zur facebook-gruppe

gut

webcam mit blick auf den marienplatz

schlecht

vorsicht bei fremdgeh-verabredungen am fischbrunnen

hier gehts zur webcam

Augustiner unser Bier (103)

gut

man kann sein leergut von pfandflaschensammlern daheim abholen lassen

schlecht

call-a-pfandflaschensammler: faul sein und sich dabei gut fühlen!

gibt’s auch für andere viertel in münchen

gut

man kann jetzt online live beobachten, wo gerade die verschiedenen s-bahn linien in münchen unterwegs sind

schlecht

wir glauben nicht, dass wir das wirklich machen aber man kanns so zur beruhigung nebenher laufen lassen wie son aquarium oder so

check den livefahrplan

gut

fragts uns was

schlecht

wir ham eigentlich auch kein plan

gut

schönes “behind the scenes” über die legendäre radiosendung “zündfunk” in den br-studios mit dem tollen retrolook

schlecht

dass die sendung gerade wegen sparmaßennahmen auf eine knappe stunde runtergekürzt worden ist

und hier noch der großartige “city of pop” plan:

des gibt’s auch als poster im foyer vom br-funkhaus zum mitnehmen. sogar kostenlos.

gut

bayerntorte

schlecht

macht dick

via tortensucht maisach

gut

support your local schnapsbrenner! wir hams gemacht. pur schmeckt er gut - mit ginger ale und gurke noch guter

schlecht

dass du die anderen münchner subkultur-anspielungen im bild nicht gleich erkannt hast. wer uns alle nennt, gewinnt nen shoutout auf twitter…

wies'n 2009. 15

gut

schöner titel auf der homepage der bayerischen polizei

schlecht

dass sich immer die falschen nackert machen

mehr teilweise echt heftige und nimmer lustige wiesn-reports der bayerischen polizei

photo via flickr von deep_schismic


Munich Mule

Der Munich Mule ist eine Variation des Moscow Mule. Er stammt aus München und ist, durch die Zubereitung mit einer Gurke, ein sehr erfrischender Sommercocktail.

Zutaten

    4 cl Wodka Achtung, kann Alkohol oder Spuren von Alkohol enthalten!
    5 Streifen Gurke
    Ginger Beer
    gestoßenes Eis

Kochgeschirr

    1 Longdrinkglas
    1 Stirrer

Zubereitung

    Den Wodka und die Gurke in ein Longdrinkglas geben.
    Kurz mit einem Stirrer verrühren.
    Eis in das Glas geben.
    Mit Ginger Beer auffüllen.
    Sofort servieren.

(Source: rezeptewiki.org)




bloglovin

----------------------------------------------




die letzte party:


fr. † 19.7. e-garten x yip yab †


mehr infos




durchs archiv wühlen

augusts lieblingslieder
augustiner
fußball
unsere lieblinge
musik aus münchen
nützliches
polizei
retro-stuff
surfen
tracht
zeitungsartikel
zitate








zur vertiefenden lektüre empfohlen:


Selbstdarstellungssucht

MunichOpenMinded

Inside the Haze

Hauskonzerte

Tinas Tumblr

chromemusic

two in a row

Lilly Panic

mucbook

jetzt.de

yip yab

nice!









Fragen? Mitmachen? elektrischergarten@gmail.com oder pm auf Facebook