MEINUNG, MUSIK, MODE, MÜNCHEN.

Du säufst wie ein Surfer und surfst wie ein Säufer.
neulich am eisbach.
Vom Ernst des Lebens halb verschont, ist der schon, der in München wohnt.
Eugen Roth
Wenn sie nach dem Blasen “So, o´zapft is” sagt, dann behalt sie.
In München gibt es mehr Kardiologen als Menschen mit Herz.
via Irgendwer auf Facebook. Is aber schmarrn.
Minga hoast dringa.
In München kennt man sich vom Wegsehen.
A Packerl Watschn is fei glei aufgrissn!
volksmund. auf facebook haben uns ein paar leute noch großartige alternativen zu dem spruch gepostet.
Cowboy-Spezi.
aka Whiskey Cola. via Adi vom Nice!-Blog.
Perlach-Schorle
aka Wodka-Bull. via Adi vom Nice!-Blog
Laim is Crime.
via Lisa S.
No Gucci. Just Datschi.
Augusts Dad
Krass, Krass, Harras.
Wenn ein Trend in München ankommt, weiß man: Er ist vorbei.
August

gut

schlecht

München gibt jedem das Gefühl immer scheiße auszusehen.
VELI via egofm



bloglovin

----------------------------------------------




die letzte party:


fr. † 19.7. e-garten x yip yab †


mehr infos




durchs archiv wühlen

augusts lieblingslieder
augustiner
fußball
unsere lieblinge
musik aus münchen
nützliches
polizei
retro-stuff
surfen
tracht
zeitungsartikel
zitate








zur vertiefenden lektüre empfohlen:


Selbstdarstellungssucht

MunichOpenMinded

Inside the Haze

Hauskonzerte

Tinas Tumblr

chromemusic

two in a row

Lilly Panic

mucbook

jetzt.de

yip yab

nice!









Fragen? Mitmachen? elektrischergarten@gmail.com oder pm auf Facebook